MEHRwert schaffen

Agiles Arbeiten:
 

Lange war es üblich, Produkte in einem Prozess von aufeinanderfolgenden Arbeitsschritten zu entwickeln. Inzwischen werden technische Innovationen in immer kürzeren Abständen zur Marktreife gebracht. Dabei gilt es, die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt zu rücken. Agilität ist eine Denk- und Arbeitsweise. Ein wesentliches Element ist das Arbeiten in funktionsübergreifenden Teams. Gemeinsam lernt man, Ideen an die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe anzupassen. 

Health Design Thinking:
 

Gemeinsam Produkte und Services für ein besseres Gesundheitswesen entwickeln. Was brauchen oder wünschen sich Patientinnen und Patienten? Was beschäftigt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Design Thinking ist ein klar strukturierter Prozess. In Workshops beschäftigen sich Teams zuerst mit einer definierten Ausgangsfrage ("Problemraum") und gehen dann über in den "Lösungsraum", um dort Ideen zu diskutieren und diese prototypisch zu testen. 

Konzeption neuer Geschäftsfelder:

 

Innovative Projekte werden je nach Unternehmenssituation und Kundenbedarf neutral bewertet, konzipiert und anschließend in die vorgesehenen Kanäle implementiert – unter Einführung einer agilen Arbeitsweise und mit Hilfe strukturierter Methoden, ausgerichtet an den Bedürfnissen der Beteiligten und unter allen Aspekten einfacher Handhabung.